Logbuch

Hier findet ihr (bald) den Reiseverlauf mit allen zugehörigen Logeinträgen aus dem AbenteuerLog und dem Wiki bisher. Zusammen mit den Auswertungen der Encounter und der Zeitlinie sollte das gesamte Abenteuer gut rekonstruierbar sein :-)

Vorgeschichte: Die Vergangenheit der Helden

Datum Verlauf/Abenteuerlog

Kapitel 1: Eine dunkle Bedrohung

Datum Verlauf/Abenteuerlog
14. Gozran 4712 Treffen im Außenposten Windshire: Davina und Lex erreichen das Gasthaus und treffen auf Barakdur und Dow. Gerald fragt sie aus darüber wo sie herkommen und was sie wollen
Sie sind nicht seehr gesprächig, aber Dow scheint keine Hexen zu mögen und Barakdur, owohl es ihm ähnlich geht scheint eeetwas notgeil zu sein. Dow failt bei einem Enschüchterungsversuch. Beim Angriff auf den Hof reagieren alle schnell und Dow schützt Leana. Befreien der Pferde, Flucht beim Auftreten der Skelette. Alle kommen lebend am Tor von Windshire an, Skelette werden von Feuerpfeilen erledigt. Dow lässt Leana unsanft fallen, sie bedankt sich bei Dow und schenkt ihm ihr Familienerbstück (nicht magisch), Barakdur handelt dass ihm die hälfte zusteht, die anderen halten sich bescheiden zurück. Die Kämpfer geifern auf loot der skelette. Große Axt, wenig brauchbares. Captain Jiranda Hollis kommt an und erwartet erklärung. Gerald erläutert kurz. Sie befiehlt mitzukommen. Dow lässt sich das nicht gefallen und will sie einschüchtern. Epische darbietung, Jiranda wirkt nicht ängstlich aber respektvoller und erklärt. Auf Weg zur Wache unterhalten sich die Charaktere wo sie herkommen. Lex erzählt nicht die Wahrheit weil Wachen dabei sind. Dow ist verschlossen. Auf der Wache blafft Jiranda nicht arbeitende Wachen an.
Spieler erläutern situation. Hollis erläutert Lage der Stadt und misstrauen gegen den Regenten. Sie informiert über Versammlungsaufruf. Sie erkennt Davina als Hexe und will sie einsperren, aber Barakdur verhindert durch Diplomatie. Er ist für Davina verantwortlich. Shopping/Selling in Windshire (Davina geht nur mit tiefer Kapuze). Essen, ein paar Gespräche und Übernachtung in Gasthaus Windshire.
15. Gozran 4712 Morgen in Winshire: Zaubervorbereitung, Essen. Ein Zwielichtiger Händler verkauft Davina ein Alchemie-Rezeptbuch mit Stat-Boost tränken, Giften und and anderem Kram zum schleuderpreis. Sie versuchen weiter runterzuhandeln – auch durch drohen aber sie kann es sich mit Geld geliehen von Barakdur gerade so leisten (er ist notgeil), Dow hatte nein gesagt. In Burg Windshire treffen sie den Regenten und Priester und sehen die Halblinge, den Zwerg, den Ork und zahllose Wachen. Auftrag aus Burg Windshire: Finde die Quelle des Nebels. Sie nehmen an. Die einzelkämpfer gehen beide in den Südwald. Die Halblinge fordern Barakdur heraus: 50gp wette wer zuerst das Ziel erreicht. Corey spioniert weg der halblinge aus, Aufbruch in nördlichen Wald
Langsames Bahnen durch den Wald, Lex führt an, Davina hat Kompass, die anderen Knowledge nature und geography. Trotzdem ein mal verirrt, stehen vor einer 10m Felswand. Alle klettern locker hoch (Dow, Lex, Barakdur), davina rutscht 2 mal ab und nimmt dmg, verweigert Hilfe, dann schafft sie es.
Werden von wahnsinnigen Gnollen angegriffen. Gnolle stehen als Zombies auf. Dow zerhackt den Gnoll in fetzen. Weitersuchen. Davina beruhigt wilden Pseudodrachen und er zeigt ihnen den Weg.
Nachdem er futter von Dow gekriegt hat führt er sie weiter in den Wald richtung Nordost. Nach Tagessuche, finden Höhle in 7 Meter höhe (schräge). Kampf gegen Fledermäuse. Übernachten mit abwechselnden Wachen in der Höhle.
16. Gozran 4712 Nur noch kurzer Marsch, dann sehen sie eine Turmruine. Etwas näher ran kommt ihnen Pedus entgegen, Dow bremst ihn mit einem Trip attempt. Er will weiter laufen, Barakdur hält ihn. Sie halten ihn am Amulett zum beruhigen. Er erklärt was passiert ist. Freunde wahnsinnig, gegenseitig gekillt, wiederauferstanden, panik weggerannt. Spieler finden Turm und die toten halblinge. Arbeiten vorsichtig und sind erfolgreich. Artefakt noch heil (grad so), Vahn gefangengenommen. Rückreise nach Windshire, gewaltmarsch (12 Stunden). Übergeben von Vahn und dem Artefakt. Übernachten in Gasthaus Windshire.
17. Gozran 4712 Treffen in Burg Windshire für neuen Auftrag und Informationen.

Kapitel 2: Der Schattenwald

Datum Verlauf/Abenteuerlog
18. Gozran 4712 Gruppe entscheidet sich für Nisroch. Verkaufen loot des letzten mals auf dem Markt. Dow: Drohung um maximalen Preis für edelsteine zu bekommen. Neuer Spieler: Lynne
Captain Hollis verspricht gefangener Lynne die Gruppe zu fragen ob sie sie aus der Stadt bringt. Lynne verspricht sich die Belohnung vom Auftrag der Gruppe. Hollis führt spieler zu Lynne
Lediglich Davina spricht offen mit ihr. Sie wollen sie aber wenigstens aus der Stadt raus begleiten. Vahn wird noch mal befragt, weiß aber keine neuen Informationen. Am Stadttor erkennen die Wachen das Siegel des stadthalter nicht an. Die wachen erkennen Lynne auf die ein Steckbrief existiert. Sie rennt, 4 von 6 Wachen hinterher. Dow bedroht letzten 2 Wachen, sie öffnen das Tor. Lynne macht akrobatische kehrwendung mit sprung über die Wachen (20). Alle fliehen. Wachen folgen nicht. Barakdur fragt was Lynne noch kann. Sie klaut ihm spontan einen Dolch ohne dass er es bemerkt. Alle außer Barakdur finden das beeindruckend :)
Sie reisen los nach Westen in dicken nebel.Navigation erfolgreich mit Kompass, geographie etc. Navigation erfolgreich in magischem nebel mit detect magic, spellcraft. Kommen an fluss
Corey versucht nach oben zu fliegen, kommt rechts wieder. Navigation erfolgreich. Kampf gegen zwei Giftschlangen aber keiner wird vergiftet. Kommen an fluss, folgen fluss, kommen wieder an gleiche stelle. Versuchen es erneut, kommen in Breezehome an.
18. Gozran – 09. Desnus 4712/5012 Sehen bewegung in häusern, mädchen im zentrum. Barakdur sieht um die ecke, mädchen schreit. Dorf versammelt sich. Dörfler trifft dow mit stein am kopf
Willem beruhigt. Barakdur erklärt wer sie sind. Willem erklärt situation grob inklusive jahr. Alle kriegen in der taverne ein bier. Dörfler in Taverne beschreiben die illusionen, den wald und die hexe. Händler “Winston” bietet bogen für 4000 an. Sie erkennen dass er lügt und dass bogen magisch ist, sprechen dies aber aus. Winston geht auf 3000 runter, aber sie kaufen ihn nicht. Umsonst wohnen für Lebensmittelzauber jeden tag. Alle leveln auf. Lynne macht diebeszüge in die häuser und stiehlt 160g sowie einen magischen punching dagger +1, identifiziert ihn aber nicht. Wird 3 mal fast erwischt, beim zweiten mal auch gesehen und muss sich die letzten 5 tage versteckt halten.
10. Desnus 4712/5012 Abreise in den Wald. Finden Worg, provozieren, kämpfen. Lynne trifft mit Sneak, Worg fällt sie an, sie trifft nochmal mit sneak. Feuerwalze durch verstecken hinter schild überstanden. Davina geht durch Schatten und verschwindet dort für fast 10 Minuten bis sie einfach wieder rauskommt. Hexenhütte gefunden. Geklopft, Reingegangen, Gespräch mit Dawn. Sie gibt sich mysteriös, schenkt ihnen Ringe und ein paar Schriftrollen, und spricht etwas vom Schicksal. Übernachtet.
11. Desnus 4712/5012 Höhlengrab gefunden. Versucht fackel in linke tür zu werfen, champion steckt schwert durch. Langer kampf mit mehreren entwaffnen. Zuerst linken gang, Stachelwand Clever ausgewichen. Rundweg. Zurück in Hauptraum, Rechter gang. Boden wird zur Rutsche. Barakdur fällt in Wasser, bricht aber schnell durch. Eras besiegt, geheilt und mit ihm gesprochen. Er zeigt Vision vom Angriff auf den Orden. Plündern und abreisen.

Kapitel 3: Das Herz der Welt

Datum Verlauf/Abenteuerlog
18. Gozran 4712 Eras geheilt und er erzählt vom Überfall der Dämonen. Grabplündern. Ankunft in Breezehome der Gegenwart. Winston übern Tisch gezogen.
19. Gozran 4712 Pferde gekauft. Nach westen gereist. Abends am spukhof Fluffy bekehrt und spuk aufgelöst.
20-21. Gozran 4712 Reise nach Westen bis Kurz vor Kharodan. Jagen von Wildschweinen, 3 infizieren sich mit Nirmathas’ Schweinepest. Tappen in Orkhinterhalt, zwei Pferde sterben.
22. Gozran 4712 Lynne und Lex wachen mit Schweinepestsymptomen auf und Dow fühlt sich auch schlecht. Davina stellt gegenmittel für Krankheit aus Eberfleisch her, Lynne trinkt. Kurzer weg bis Hunter Port. Treffen Morrdin Ironfist und Viriyjar Alderan. Davina fühlt sich sehr zu ihm hingezogen weil… sexy elf? Nur Barakdur will durch die Berghöhlen. Sie schauen sich die Belagerung an und durchbrechen sie noch in der selben Nacht. Währenddessen nutzen Dow Barakdur und Davina je ein mal den Kristall um zu versuchen sich herumzukommandieren ^^

Logbuch

Tear of the Moon Dow